StartseiteDas Dorf  Vereine und InstitutionenVeranstaltungen Feuerwehr I Schützenverein I Schulmuseum I

 

Wir  in  Insel

 
Schützenverein


Schützenverein Insel

„Ach, so ein Schützenverein ist doch uninteressant. Da gibt´s doch bloß ein paar ältere Menschen und Gewehre.“ Tja, falsch gedacht! Der Schützenverein Insel hat nämlich sehr viel mehr zu bieten. Schon als er 1954 gegründet wurde, standen nicht nur das sportliche Schießen, sondern auch Tradition und Gemeinschaft an erster Stelle. Und so ist es auch heute noch: Im 1977 erbauten Vereinshaus finden bis heute regelmäßig Veranstaltungen statt, die die 120 Mitglieder und das ganze Dorf begeistern. Die „Highlights“ dieser Veranstaltungen sind das Schützenfest am zweiten Wochenende im Juli und das Erntefest im September, bei denen das ganze Dorf zusammen feiert.

 


               

Aber auch bei vereinsinternen Veranstaltungen lassen es die Schützen gerne mal krachen. So wurde im Jahr 2018 das 50jährige Bestehen der Damengruppe des Schützenvereins mit einem großen Pokalschießen gefeiert.

Die Inseler Schützen wissen aber auch, wie man einen gemütlichen Abend veranstaltet: Jeden 3. Donnerstag im Monat findet ein Spiele Abend um 19:00 Uhr im Schützenhaus statt, bei dem auch Leute herzlich willkommen sind, die nicht im Schützenverein sind. Beim Spiele Abend werden Karten-, Brett- und Gesellschaftsspiele jeder Art ausprobiert.  

                                                                         


 


 


 

Doch natürlich darf in einem Schützenverein der Schießsport nicht fehlen. Es möchte schließlich jeder Schütze ein paar selbst geschossene Medaillen und Orden an seiner grünen Uniform tragen. Deshalb findet von April bis Oktober an jedem 1. und 3. Donnerstag im Monat das Kleinkaliber-Bedingungsschießen für alle Schützen (ab 14 Jahre) von 20 Uhr bis 22 Uhr statt. Die Jungschützen (ab 10 Jahre) treffen sich ganzjährig mittwochs von 17 Uhr bis 19 Uhr, um das Luftgewehrschießen mit ihrem Jugendleiter Alexander Bredfeld zu üben. Außerdem pflegt der Schützenverein die Tradition, von April bis Oktober wöchentlich zu anderen Vereinen aus dem Heidekreis zu fahren, um dort mit allen anderen Schützenvereinen um Pokale zu schießen. Im September jeden Jahres ist der Schützenverein Insel selbst Ausrichter eines solchen Pokalschießens: Jedes Jahr aufs Neue wird in Insel um den Erntepokal geschossen.  


 


 


 

Damit im Verein auch alles seinen geregelten Gang geht, gibt es natürlich auch einen Vorstand. Dazu zählen u.a. der 1. Vorsitzende Eckhard Dohrmann und der 2. Vorsitzende Reiner Tödter sowie die Schießwartin Petra Wesseloh. Alles Finanzielle zählt zum Aufgabenbereich der Kassenwartin Gisela Heinsohn. Die Damengruppe steht unter Leitung von Angelika Dohrmann und die Jugend wird von Alexander Bredfeld geleitet und betreut. Schriftführerin ist Nicole Kaufmann-Tödter und Jürgen Riebesehl sorgt als Hauptmann dafür, dass die Schützen bei Festen in „Reih und Glied“ marschieren.  

Wie man also lesen kann, ist der Schützenverein Insel mehr als nur ein Ort zum Schießen. Wer Interesse am Vereinsgeschehen hat oder sich noch weiter informieren möchte, ist herzlich eingeladen, einfach mal beim nächsten Spiele Abend, beim Bedingungsschießen oder -für alle jüngeren Interessenten- beim Jugendschießen reinzuschnuppern und sich selbst ein Bild vom Vereinswesen zu machen. Interessierte können sich zudem auch gerne beim 1. Vorsitzenden Eckhard Dohrmann unter der Telefonnummer 05193 50348 informieren.  


 


 


 

 

Die Inseler Schützenschwestern und Schützenbrüder freuen sich über jeden Besucher und jedes neue Mitglied!  

 

 

 


Schützenfest 2013

Proklamation

 


 

 

Ak-Schönes Insel

Elterngruppe
Brawi
Flohmarkt

 

Dorfchronik
Hofläden
Fremdenverkehr
Archiv

 

 

Impressum: Ortsvorsteher Willy Scholbe , Reinsehlener Weg 23,  29640 Insel I Tel.05193 3769 I scholbew@aol.com